Haus der Bischöfe in Limburg

Entwurf für das Wohnhaus des Bischofs

Aufgabenstellung an diesem geschichtsträchtigem Ort, war der Entwurf für den Wohnsitz des Bischofs. Zugleich galt es die kircheneigenen Freiflächen neu zu gestalten und den Vorplatz mit einer Überdachung zu versehen.

Das Hauptaugenmerk des Entwurfes wird zum Einen auf das würdevolle – und doch eigenständige – Einfügen an diesem historischen Ort gerichtet, zum Anderen auf die Blickbeziehungen vom Wohnhaus und der dort integrierten Kapelle auf den erhabenen Dom. Gleichzeitig galt es drei sehr unterschiedliche Bereiche funktional unter einem Dach zu integrieren: Räume für Empfänge, Gäste-Bewirtungen und die ganz privaten Räume des Bischofs.

© 2014 | ressel architektur

top