Stadtsparkasse Dresden, Filiale Gittersee

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
Der Bau gliedert sich in eine sandsteinverkleidete Erdgeschosszone und einen auf Stützen gestellten Wohntrakt. Um dem Wunsch einer zeitgemäßen und flexiblen Bank gerecht zu werden, wurde ein großzügiger Kundenbereich geschaffen, der tagsüber Servicezone und Kundenhalle zu einem großen Raum verbindet. Die Räume zeichnen sich durch eine hohe Dynamik aus, die sich in der Fußboden- und Deckengestaltung wiederspiegelt.

Architekt: Planungsring Ressel GmbH, Dresden
Entwurf: Dipl.-Ing. Erik Ressel
Bauzeit: Oktober 1999 – Oktober 2000
Umbauter Raum (BRI): 2.380 m³
Bausumme (brutto): 1.585.000 €

© 2014 | ressel architektur

top